Wald - Erinnern, Spüren Wald - Erinnern, Spüren Wald - Erinnern, Spüren

39

Wald - Erinnern, Spüren

Gemeinsam Unterwegs:

Wald - Erinnern, Spüren

 

Wann warst du denn letztmalig und wann erstmalig im Wald in deinem Leben und mit wem?

Kannst du dich daran erinnern?

An was kannst du dich erinnern?

Den Duft des Waldbodens, an Moos für die Krippe, den Christbaum, Holz machen, Wanderungen?

Bist du schon einmal barfuß auf dem Waldboden gelaufen?

Probiere es doch heute mal aus und spüre den Kontakt mit dem Boden, nimm den Untergrund wahr.

Manchmal läuft man wie auf Watte und manchmal kann es ganz schön piksen – und dann probiere es doch mal am Weg.

Du wirst sehen, du hast mehr Zeit, dir die Bäume und die Umgebung anzusehen, das Zwitschern der Vögel wahrzunehmen, die verschiedenen Grüntöne zu entdecken und wenn du ganz leise bist, vielleicht so manches kleine Tier am Wegesrand zu beobachten.

Bist du schon barfuß?

Dann genieß die kostenlose Fußreflexzonenmassage.

Im Fuß befinden sich ca. 70.000 Nervenenden, die stimuliert werden.

Sie senden Impulse an all deine inneren Organe und tragen zu ihrer Stärkung bei.

data/uploads/tour/logo/wappen-welden.png