Kirchenstiftung St. Leonhard Reutern Kirchenstiftung St. Leonhard Reutern Kirchenstiftung St. Leonhard Reutern

33

Kirchenstiftung St. Leonhard Reutern

Gemeinsam Unterwegs:

Kirchenstiftung St. Leonhard Reutern

 

Am 26. März 1865 bewilligte König Ludwig II. die Erhebung Reuterns zur Pfarrei. Dadurch wurde die damalige Filialkirche St. Leonhard zur Pfarrkirche. Erbaut wurde die Barockkirche bereits im Jahr 1724 – trotz Verarmung Reuterns infolge des spanischen Erbfolgekriegs (1701-1714). Im Turm befinden sich vier Glocken. Seit 2019 bildet Reutern zusammen mit Adelsried und Welden eine Pfarreiengemeinschaft. 

Liste der Mitarbeiter an der Stele: 

  • Kirchenverwaltung Reutern
  • Pfarrgemeinderat Reutern
data/uploads/tour/logo/wappen-welden.png