Schützenverein 1869 und Volksbühne Welden e.V. Schützenverein 1869 und Volksbühne Welden e.V. Schützenverein 1869 und Volksbühne Welden e.V.

13

Schützenverein 1869 und Volksbühne Welden e.V.

Gemeinsam Unterwegs:

Schützenverein 1869 und Volksbühne Welden e.V.

 

Wir verbinden Sport, Geselligkeit, Tradition und Kultur. Das ist der Leitspruch eines Vereins, der für alle Altersgruppen ein facettenreiches Angebot zur Verfügung stellt.

Sport- und Bogenschießen ist ein Sport, den man ein Leben lang ausüben kann. Ein Sport, den Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam betreiben können. Ein Sport, der Menschen mit Behinderung in Training und Wettkampf gleichstellt und man glaubt es kaum, sogar blinde können mitmachen.

Jedes Jahr im Sommer ist die Freilichtbühne ein Besuchermagnet. Ein ausgeklügeltes Bühnenbild, ein spannendes und lustiges Theaterstück und beste Verpflegung laden zum Verweilen ein. Das ist das gemeinsame Werk zahlreicher Laienschauspieler, Organisatoren, Grillmeister und Schankwirte, die aus allen Sparten des Vereins zusammenkommen.

Die Böllerschützen pflegen eine Tradition, die sich bis ins 14./15. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Wenn die Böller und Kanonen donnern, dann wird die Vereinstracht getragen. Die Auftritte der Böllergruppe wie z.B. beim traditionellen Silversterschießen auf dem Theklaberg sollte man sich nicht entgehen lassen.

Liste der Mitarbeiter an der Stele:

  • Greta Fischer
  • Marta Fischer
  • Lotta Fischer
  • Ludwig Fischer
  • Markus Müller
     
data/uploads/tour/logo/wappen-welden.png